Angebote zu "Heft" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Heft "My Image - Sonderausgabe #3
Bestseller
4,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Heft "My Image - Sonderausgabe #3". In diesem Heft finden Sie Schnitte für modische Sommermodelle in den Größen 34 - 52. Heft mit 32 Seiten und Schnittmusterbogen. Anleitungen in fünf Sprachen (DE, EN, FR, NL, ES). Größe: 23 x 30 cm.

Anbieter: buttinette
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Heft "My Image - Herbst/Winter 16/17"
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"My Image - Herbst/Winter 16/17". In diesem Heft finden Sie 16 Schnitte für Herbst- und Wintermode. Modelle in den Größen 34 - 52. Heft mit 68 Seiten und Schnittmustern, in fünf Sprachen (DE, FR, NL, EN, ES). Größe: 23 x 30 cm.

Anbieter: Buttinette
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Heft "My Image - Herbst/Winter 16/17
Bestseller
5,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

My Image - Herbst/Winter 16/17". In diesem Heft finden Sie 16 Schnitte für Herbst- und Wintermode. Modelle in den Größen 34 - 52. Heft mit 68 Seiten und Schnittmustern, in fünf Sprachen (DE, FR, NL, EN, ES). Größe: 23 x 30 cm.

Anbieter: buttinette
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Fujitsu ScanSnap SV600
695,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der neue ScanSnap SV600 scannt sofort alles, vom einseitigen Dokument bis hin zu dicken Büchern, Betriebsanleitungen, Bildern, Ausweisen und vielem mehr. Dank der intelligenten Software und der kurzen Anlaufzeit erfolgt das Scannen umgehend nach nur einem Knopfdruck. Innovative Funktionen wie das unterbrechungsfreie Scannen mit Seitenwechselerkennung, Mehrfach-Zuschnitt und die fortschrittliche 3D Versatile Imaging Technologie (VI) macht die Dokumentenerfassung und das Teilen von Informationen so schnell und einfach wie nie zuvor - im Büro, in der Schule oder in medizinischen Einrichtungen. * Overhead-Scanner mit einfacher One-Touch Bedienung * Schnelles Scannen in nur 3 Sekunden bis zum A3-Format * Scannt eine Vielzahl gängiger Dokumente - dicke Bücher, gebundene Dokumente, lose Blätter, empfindliche Dokumente, Visitenkarten * Mehrfach-Zuschnitt-Funktion - erkennt mehrere Objekte (bis zu 10) in einem Scan-Vorgang und schneidet diese automatisch zu, um die gescannten Objekte einzeln anzuzeigen * Unterbrechungsfreies Scannen mit Seitenwechselerkennung * VI-Technologie gewährleistet unabhängig von äußeren Lichteinflüssen eine gleichmäßige Ausleuchtung des gesamten Fokusbereichs bis zum A3-Format und sorgt für ein durchgängig scharfes Bild * Beseitigt mit der Funktion "Book Image Correction" automatisch Krümmungen und Rundungen * Dank geringer Standfläche und stabilem Design lässt er sich in jeder Umgebung einfach positionieren Digitalisieren Sie alles ganz bequem Der innovative ScanSnap SV600 ist ein einzigartiger Overhead-Scanner, der berührungslos Zeitungen, gebundene Dokumente, lose Papiere, Bücher und Zeitschriften digital erfasst - ohne dass Sie diese vorher zuschneiden müssen und ohne, dass sie beschädigt werden. Er scannt alles von der Größe einer Visitenkarte bis hin zum A3 Querformat. So können Landkarten, historische Dokumente und Blaupausen direkt digitalisiert werden. Die Fingerretuschier-Funktion erlaubt es dem Nutzer, das Dokument in einer guten Scanposition festzuhalten, ohne sich später um sichtbare Finger auf dem Scan kümmern zu müssen. Berührungsloses Scannen bedeutet, dass sich auch gebundene Dokumente oder Unterlagen bis zu einer gewissen Dicke problemlos digitalisieren lassen. Der SV600 kann bequem Informationen aus Büchern und Zeitschriften erfassen - selbst Dokumente mit Haftnotizen. Da das Scannen ohne Kontakt zum Dokument stattfindet, gibt es außerdem keinerlei Probleme mit empfindlichen Dokumenten. Sie brauchen sich auch nicht mehr um Heft- oder Büroklammern zu kümmern oder sich darüber Gedanken machen, dass Kreidezeichnungen oder Ölgemälde, mit Bleistift geschriebene Texte oder Fotos durch die Berührung mit dem Scanner beschädigt werden könnten. Fortschrittliche Versatile Imaging (VI)-Technologie Der SV600 ist mit einem innovativen beweglichen Scankopf ausgestattet, der dafür sorgt, dass das gesamte Dokument gleichmäßig scharf gescannt wird. Die VI-Technologie kombiniert drei Innovationen: * Linse mit großer Tiefenschärfe, die präzisen Autofokus über den gesamten Scan-Bereich gewährleistet * CCD-Linearbildsensor, der für gleichmäßig scharfe Bilder sorgt * LED-Leuchte, die mit hoher Richtwirkung die gleichmäßige Ausleuchtung der Dokumente unabhängig von äußeren Lichteinflüssen ermöglicht Kurze Anlaufzeit und schnelles Scannen Nach dem Einschalten ist der SV600 umgehend scanbereit und braucht dann nur 3 Sekunden für ein A3-Dokument. Anschließend öffnet sich automatisch das ScanSnap Quick-Menü und ermöglicht Ihnen, Ihren Scan schnell und einfach an eine Anwendung zu übertragen. Mit dem automatischen Mehrfach-Zuschnitt können Sie mehrere Dokumente unterschiedlicher Größe in einem Scanvorgang erfassen. Legen Sie ein paar Visitenkarten, Belege und Fotos in den Scanbereich und der SV600 digitalisiert alle Dokumente und schneidet sie automatisch passend zu. Scannen Sie direkt in die Cloud und haben Sie Ihre digitalisierten Unterlagen überall und jederzeit verfügbar. So können Sie die Scans auch einfach mit Kollegen teilen und in Geschäftsprozesse integrieren. Scannen Sie mehrere Seiten ohne Unterbrechung dank der Seitenwechselerkennung, die automatisch das Umblättern einer Seite erkennt. Alternativ können Sie im zeitgesteuerten Betrieb die Zeit einstellen, wann ein Scan beginnen soll, nachdem die Scan-Taste gedrückt wurde. Bei fortlaufendem Scannen können Sie das Zeitintervall einstellen, das zwischen dem Scan der ersten und der nächsten Seite liegt. Book Image Correction korrigiert automatisch Verzerrungen, die durch die Wölbung der Seiten eines aufgeschlagenen Buches entstehen. Anwender sehen eine Vorschau der gescannten Bilder und können eine Feinabstimmung vornehmen. Stabiles Design mit kleiner Standfläche Der SV600 ist extrem robust, hat einen festen Stand und ist kompakt genug, um eine effiziente Nutzung an Ihrem Arbeitsplatz zu ermöglichen. Ohne die Scan-Matte beträgt die minimale Standfläche des SV600 210 x 156 x 383 mm. Das heißt, der SV600 nimmt kaum Platz ein, wenn er nicht verwendet wird. Intuitive Software, arbeitet wie Sie Der SV600 ermöglicht eine einfache PDF-Erstellung mit einer breiten Palette an automatischen Einstellungen und Bildkorrekturfunktionen: * Seitenwechselerkennung und zeitgesteuerter betrieb * Schräglagenkorrektur mit Hilfe von Textzeilen * Automatische Erkennung der Papiergröße * Automatische Seitenausrichtung * Automatische Farberkennung * Book Image Correction * Erkennung der einzelnen Dokumente eines Scan-Vorgangs

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
The Incomplete Book of Running , Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Sagal, the host of NPR’s Wait Wait...Don’t Tell Me! and a popular columnist for Runner’s World, shares lessons, stories, advice, and warnings gleaned from running the equivalent of once around the Earth.At the verge of turning 40, Peter Sagal - brainiac Harvard grad, short, bald Jew with a disposition toward heft, and a sedentary star of public radio - started running seriously. And much to his own surprise, he kept going, faster and further, running 14 marathons and logging tens of thousands of miles on roads, sidewalks, paths, and trails all over the US and the world, including the 2013 Boston Marathon, where he crossed the finish line moments before the bombings.In this new audiobook, Sagal reflects on the trails, tracks, and routes he’s traveled, from the humorous absurdity of running charity races in his underwear - in St. Louis, in February - or attempting to “quiet his colon” on runs around his neighborhood - to the experience of running as a guide to visually impaired runners and the triumphant post-bombing running of the Boston Marathon in 2014. With humor and humanity, Sagal also writes about the emotional experience of running, body image, the similarities between endurance sports and sadomasochism, the legacy of running as passed down from parent to child, and the odd but extraordinary bonds created between strangers and friends. The result is a funny, wise, and powerful meditation about running and life that will appeal to listeners everywhere.  1. Language: English. Narrator: Peter Sagal. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/sans/008959/bk_sans_008959_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Pop the Clutch: A Second Chance Romance (Second...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Not all people need a second chance at love. Some need a second chance at life. To Violet Foster, the past 10 years have been a continual replay of an ill-fated night in high school. Without warning, she went from Downriver’s sweetheart to unintentional adult film star, her most intimate moments shared with the world in 10-second loops. She's lost friends, been forced to change career plans, and had to stop dating because of that one indiscretion. The last thing she wants is to return to the scene of the crime, but with her grandma’s health failing, she doesn’t have a choice.  Easton Cole is a walking, talking bad-boy cliché in blue mechanic coveralls. He's always known his trailer-park-kid shadow would follow him into adulthood, but building his auto repair shop into a successful business means he has a chance to change that image. People in Downriver have long memories, and getting them to forget his past is an uphill battle. The last thing he needs is the trouble Violet could bring. She's a lightning rod for gossip, with a reputation that precedes her. So what if he's been crushing on her practically since puberty?  Violet’s only planning on staying a month, even if the good memories of Downriver have started to overpower the bad, and Easton is dead set on making new ones…together. But the internet is forever, so there's no chance of Violet having a future unblemished by her past. When the stain of her damaged reputation resurfaces, Violet knows it could destroy everything around her…including Easton.  Pop the Clutch is a full-length contemporary romance novel from USA Today best-selling author Ellis Leigh writing as Kristin Harte and the first book in the Second Gear series of stand-alone novels featuring second chance romance and blue-collar heroes. 1. Language: English. Narrator: Tom Heft, Alexis Van Aiken. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/158842/bk_acx0_158842_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
American Legends: The Life of Charles Bronson ,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The leading men of the 1940s and '50s ably represented the visual and cultural expectations of those decades in their iconic films. Some were handsome and glib with quasi-classical dialogue, some could sing, and a few could dance, while others brought imposing athletic presences to thrillers, Westerns, and urban crime dramas. However, with the advent of the early 1960s, popular culture entered a heightened age of verismo, a more frank and severe view of societal reality. Motion picture studios on both sides of the Atlantic, aware of the changing times, were quick to reflect it. The harsher light of violent new genres required a different sort of male protagonist, a character type who could put his humanity and uncertainty aside to act as a more ruthless hero than his predecessors. Paralleling real concerns over crime and an increasing disrespect for life and property, the public fell in love with the new "avenging angel" image and with Charles Bronson, the actor born at the perfect time in which to symbolize it in the grittier new films. By the time Bronson emerged from a series of miniscule uncredited roles in the mid-1950s, the singing cowboy was two generations gone, save vestiges in television serials, such as Roy Rogers and Dale Evans. The dancing romantic lead of the Gene Kelly and Fred Astaire variety would soon exhaust itself as a genre in an age increasingly bent on realism and a more severe form of escape. Bronson possessed none of the gifts common to the heroes of the previous era. Lightheartedness did not become him, and by all accounts he was neither a singer nor a dancer. He could not offer the heft of Gary Cooper or John Wayne, although he shared a reserved quality with the former. He did not possess the pristine good looks of Gregory Peck. In fact one good-natured description making the rounds in Bronson's heyday likened him to "a Clark Gable who has been left out in the sun too long." To accompany the rough-hewn appearan 1. Language: English. Narrator: Scott Clem. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/072291/bk_acx0_072291_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Ausdruck und Gebrauch. Dresdner wissenschaftlic...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 2011 fand in Dresden ein Symposium zum Thema „Raum und Erleben“ statt. Das Treffen wurde durchgeführt vom Lehrstuhl Architekturtheorie der TU Dresden. Dort war zuvor das von der DFG geförderte Projekt zur Erforschung von Erlebnislandschaften beendet worden. Projektleitung und Projektmitarbeiter wollten ihre Thesen und Ergebnisse vorstellen und zugleich mit Kolleginnen und Kollegen darüber diskutieren. Mit dem aktuellen Heft von AUSDRUCK UND GEBRAUCH kann nun einem größeren Publikum die Thematik des Erlebens von Stimmungen im Raum der Lebenswelt nahegebracht werden. Unsere Leser werden beim Blick auf die Autoren bemerken, dass wieder einmal verschiedenste Disziplinen sich mit solchen Fragen auseinandersetzen, denen sich Architekten, Städtebauer, Landschaftsarchitekten und Umweltgestalter in ihrer praktischen Tätigkeit gegenüber finden.Lenelis Kruse stellt gleich zu Beginn des Heftes eine zentrale Frage: Kann man Stimmungen planen?, und entfaltet ihre Thesen entlang einer von ihr schon über Jahre sehr erfolgreich betriebenen Umweltpsychologie. Diese Disziplin verfügt über eine eindrucksvolle Vielfalt an empirischen und begrifflichen Erfahrungen, es sei hier nur die Würdigung von Willy Hellpach genannt, wie sich Landschaftsstimmungen beschreiben und bewerten lassen.Der Architekturtheoretiker Eduard H. Führ verortet in seinem Beitrag Inside Out die Fragestellung des Dresdner Symposiums in der Phänomenologie. Der Artikel entwickelt beinahe eine Genealogie der Architekturphänomenologie und diskutiert, wie auf die unhintergehbare Konstellation von Mensch und Raum bislang reagiert wurde. Der Autor zeigt dann aber die Grenzen solcher Raumverständnisse auf. Deren Betonung ist ihm besonders wichtig, wo es um die Architektur selbst geht.Die Philosophin Íngrid Vendrell Ferran stellt in den Mittelpunkt ihres Artikels Erleben, Gefühl und Wert den Phänomenologen Roman Ingarden. Der polnische Philosoph Ingarden ist, soweit mir bekannt, der einzige Schüler Husserls, der sich explizit mit Architektur auseinandergesetzt hat. Der Aufsatz von Frau Vendrell rekonstruiert, in kritischer Auseinandersetzung mit der Neuen Phänomenologie, Ingardens Konstitutionsbedingungen des „ästhetischen Erlebnisses“ und gewinnt schließlich einen Wertbegriff, der für die Interpretation architektonischer Atmosphären Berücksichtigung finden sollte.Der Geograph Jürgen Hasse geht in seinem Text Atmosphären im Raum der Stadt von der Beobachtung aus, dass es Städte immer besser verstehen, durch gezielte Inszenierungen ihr Image bewusst zu steuern und dabei Krisenentwicklungen zu kaschieren. Dies ist Anlass, den Begriff der Atmosphäre zu untersuchen und ihn in Verbindung mit Erleben und Situation zu bringen. Im zweiten Teil werden ausgewählte Atmosphären der Stadt beispielhaft vorgestellt und kritisch diskutiert.Der Aufsatz Über die Machbarkeit von Atmosphären in der Umgangswelt von Achim Hahn verhält sich skeptisch gegenüber der gängigen Annahme, Atmosphären (Erlebnisse) ließen sich im architektonischen Entwurf erzeugen. Vor dem Hintergrund eines phänomenologischhermeneutischen Theorieverständnisses kritisiert er den heutigen Umgang mit „Erleben“ und greift dabei auf Autoren wie Hans Freyer und John Dewey zurück.Die beiden Soziologen Thomas Dörfler und Carsten Manns begründen in ihrem Beitrag Suburbane Atmosphären als relationale Milieuräume zunächst eine sozialwissenschaftliche Raumtheorie. Nach dem Gewinn eines Begriffs von „sozialer Atmosphäre“ wird in einem zweiten, empirischen Teil die Konstitution eines suburbanen Alltagsraums vor dem Hintergrund konkreter Wohnerfahrungen vorgenommen. Es zeigt sich, dass Lebensorte von ihren Bewohnern in ganz unterschiedlichen Stimmungen erfahren werden können.Die beiden folgenden Abhandlungen gehen unmittelbar auf Ergebnisse des Dresdner Forschungsprojekts zu Erlebnislandschaften ein. Die Soziologin Sigrid Anna Friedreich legt mit „Dadurch ist man dann halt drin in dieser Welt“ eine beispielhermeneutische Studie vor, die den „erlebten Raum“ von Menschen innerhalb eines Freizeitparks untersucht. Im Mittelpunkt steht die lebensweltliche Perspektive der Erlebenden, deren erzählten Geschichten sich die Autorin angenommen hat. Es werden vier Weisen, im Raum zu sein, herausgestellt, die abschließend mit theoretischen Konstrukten von „erlebten Räumen“ konfrontiert werden.Der Freiraumplaner und Landschaftstheoretiker Heiko Lieske hat für seinen Aufsatz Freiräume für das Erleben? leitfadengestützte Interviews mit Landschaftsarchitekten durchgeführt, um die Bedeutung von Erlebensqualitäten für den professionellen Landschaftsentwurf zu erkunden. Die Darstellung des Gesprächsverlaufs macht sichtbar, dass und wie „Erleben“ das Entwurfshandeln beeinflussen, aber auch welche Rolle individuelle landschaftliche Erlebniserfahrungen der Planer dabei spielen.In seinem Aufsatz Durch Licht die Finsternis vermehren untersucht der Wiener Germanist und Literaturwissenschaftler Roland Innerhofer die „architektonischen“ Stimmungen, wie sie im Werk von Franz Kafka anzutreffen sind. Kafka versteht es, seine Figuren unheilvoll gestimmten Räumen und existenziell bedrohlichen Befindlichkeiten auszusetzen, darin sie die Ausweglosigkeit ihrer Situation leibhaftig spüren.Der Beitrag der Architektin Gesine Marquardt Barrierefreies Erleben von Räumen untersucht das Erleben von gebautem Raum vor dem Hintergrund unterschiedlicher Fähigkeiten bzw. spezifischer Bedürfnisse von Menschen. Die Autorin zeigt auf, wie unter expliziter Berücksichtigung der menschlichen Sinneswahrnehmung ein Gestalten und Planen baulich-räumlicher Umwelten, die niemanden aufgrund körperlicher Einschränkungen von ihrer Nutzung ausschließen sollen, möglich ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
PR-Ideen für Vereine und NGOs
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geld liegt auf der Straße. Ein wesentliches Element zur Finanzierung der Aufgaben von Nicht-Regierungs-Organisationen, aber auch Vereinen, ist und bleibt Fundraising. Doch gerade, wenn öffentliche Gelder versiegen oder spürbar weniger werden, sind NROs auf alternative Quellen angewiesen. Wem geben Sie Geld? Hand aufs Herz: Jemandem, den Sie kennen und der einen guten Ruf hat. Schön, wenn es Ihnen selbst auch noch einen Vorteil bringt. Damit sind wir bei den Hauptstellschrauben der Öffentlichkeitsarbeit: Bekanntheitsgrad und Image. Dieses Heft gibt Ihnen eine Auswahl von Instrumenten an die Hand, wie Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Organisation erhöhen können. Doch bekannt zu sein allein genügt nicht. Das Image muss sympathisch und authentisch sein. Es ist genauso einmalig wie Ihre Organisation. Aus diesem Grund erfahren Sie hier keine Patentrezepte für jeder-mann, sondern lesen Ideen, Tipps und Anregungen. Jetzt sind Sie gefragt!"Neu erschienen: „PR-Ideen für Vereine und NGOs“Ein wesentliches Element zur Finanzierung der Aufgaben von Nicht-Regierungs-Organisationen und auch Vereinen ist Fundraising. Die Entscheidung zur Mittelvergabe ist stark abhängig von Image und Bekanntheitsgrad einer Organisation. Das Heft gibt Tipps und Anregungen, wie Organisationen ihren Bekanntheitsgrad erhöhen können und was beim Aufbau eines authentischen, sympathischen Images zu beachten ist. (Infobrife Jan 2016 Weiterbildung Hessen)"

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
B-EAT. H.2/2019
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehen Sie mal wieder richtig gut essen!In diesem Heft:-97 Restaurants für unvergessliche Abende-Steffen Henssler über das Image von TV-Köchen und sein neues Restaurant "Go"-Next Gastro-Generation - wenn die Kids übernehmen-Kreuzfahrten - Sterne Koch an Bord-Trend Neue Weinbars-Weltspitze - unterwegs mit Clare Smyth-Fine Dining - in Berlin, Athen, auf Sylt

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Checkpoint
18,10 € *
ggf. zzgl. Versand

A novel of suspense and psychological tension set in the world of international humanitarian aid by a founder of Doctors Without Borders.The four men accompanying Maud, a young French idealist, on an aid convoy to Bosnia are very different from the clichéd image of the humanitarian volunteer. One by one, they reveal the secret wounds that have brought them to this conflict zone and, mile by mile, the true nature of their cargo . . .Prize-winning author, Jean-Christophe Rufin offers up a powerful psychological literary thriller that asks vital questions about the role of humanitarian action in today's world, bringing to light the most fundamental dilemmas of our age. As a new kind of violence insinuates its way into the heart of Europe, this novel asks whether it is more effective to take up arms against the enemy or attempt to counter violence with benevolent acts and enlightenment ideals."An enthralling, cleverly told novel."-Elle (France)"This taut thriller is distinguished by its literary polish and moral heft."-Publishers Weekly"This mix of well-crafted characters, psychological suspense, and the harsh realities of life in wartime results in a nail-biting, challenging literary thriller."-Kirkus Reviews"As a philosophical novel, Checkpoint is very engaging. . . . Gun battles, explosions, and fights all appear after the first one hundred pages. . . . Checkpoint is about the nature of modern warfare and the various definitions of humanitarianism."-New York Journal of Books

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot